Baden unter freiem Himmel

Hottub Larch 3b in Baden unter freiem HimmelIn Skandinavien gehört ein Bad im Freien schon lange zum Alltag. Dort werden schon seit Jahrzehnten Badetonnen genutzt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Sommer oder Winter ist. Denn die Badebottiche können sowohl mit kalten als auch mit warmen Wasser genutzt werden. Zudem sind sie beheizbar und somit auch bei frostigen Temperaturen nutzbar. Bei uns in Deutschland hingegen sind die Badetonnen zwar bekannt, aber bislang noch selten zu finden, was eigentlich sehr schade ist. Denn so ein Badezuber sorgt nicht nur für Entspannung, er lässt sich auch wunderbar als Blickfang im Garten integrieren.

BALTRESTO ist ein Hersteller für Badebottiche, der diese auch selbst vertreibt. Das Angebot an Badefässern ist riesig. Es gibt die Fässer rund oder oval und in unterschiedlichen Größen. Je nach Nutzung können die Fässer mit oder ohne Ofen bestellt werden. Für die Herstellung wird ausschließlich unbehandeltes Fichten- oder Lärchenholz verwendet. Auch Saunafans kommen in dem Onlineshop von Baltresto auf ihre Kosten. Die Saunafässer gibt es auch in unterschiedlichen Ausführungen. Gegen eine entsprechende Liefergebühr werden alle Produkte europaweit ausgeliefert.

Vorteile der Badebottiche

Bäder im Freien bieten einige Vorteile. Zum einen ist es bestimmt herrlich, draußen zu sein und vielleicht mitten im eigenen Garten zu baden. Es kann zu jeder Jahres- und Tageszeit gebadet werden. Im Winter ist es schön, bei den frostigen Temperaturen ein heißes Bad zu nehmen. Und im Sommer kann der Holzbottich als Poolersatz genutzt werden und für Abkühlung sorgen. Neben der entspannenden Wirkung, die so ein Bad bietet, haben heiße Bäder auch einen gesundheitlichen Nutzen. So können beispielsweise die Selbstheilungskräfte aktiviert werden oder die Durchblutung des Körpers verbessert werden. Die Anschaffung eines Holzbadefässchens kann sich also in mehrfacher Hinsicht lohnen. Hier geht es zur Fotogalerie von BALTRESTO! Viel Spaß beim Stöbern!
 in Baden unter freiem Himmel